Archiv der Kategorie: Fussball

Ancelotti-Nachfolger gefunden?

Bayern München Home Trikot 2017 2018 bei Subsidesports.deViele hatten es vermutet, aber irgendwie doch nicht für möglich gehalten. Bayern München ist es anscheinend gelungen, Jupp Heynckes erneut zu verpflichten. Nach dem Abgang von Carlo Ancelotti hatten die Bayern zunächst interimsweise Willy Sagnol eingesetzt, um in der Länderspielpause nach einem geeigneten Nachfolger Ausschau zu halten. Durch die Presse geisterten in diesem Zusammenhang eher dauerhafte Lösungen, doch in München plant man wohl einen anderen Weg.
Ancelotti-Nachfolger gefunden? weiterlesen

Emil Forsberg: Der schwedische WM-Traum lebt

Emil Forsberg ist der „kleine Star“ in einem Team das keine Starallüren hat. Sie stehen zusammen wie Pech und Schwefel, haben bereits nach der Rassismus-Attacke in der Vorrunde gegen ihren Abwehrmann Jimmy Durmaz bewiesen, welche Werte ihnen wichtig sind und nun kämpfen sie sich gemeinsam weiter ihrem großen Ziel entgegen. Was genau das Ziel ist, benennen sie dabei nicht. Emil Forsberg ließ verlauten, dass sie jetzt einfach immer weitermachen wollen. Emil Forsberg: Der schwedische WM-Traum lebt weiterlesen

Diego Contento: Der Ex-Bayer verteidigt jetzt für Fortuna Düsseldorf

Diego Armando Contento, von seinen Eltern nach Diego Maradonna benannt, gilt als das letzte Bayern-Juwel, das es aus der Jugendabteilung zu den Profis schaffte. Sein Förderer war, wie bei Thomas Müller und David Alaba, Louis van Gaal, auf den er nach wie vor große Stücke hält. Doch mit dem Abgang des Holländers begann Contentos Tiefphase bei den Münchern. Pep Guardiola verzichtete auf die Dienste des Defensivmannes und so entschied sich Contento 2014 für einen Wechsel. Diego Contento: Der Ex-Bayer verteidigt jetzt für Fortuna Düsseldorf weiterlesen

Cristiano Ronaldo: Weg aus Spanien?

Cristiano Ronaldo ist die strahlende Figur in der Fußballwelt. Er polarisiert, wie kaum einer sonst. Sein außergewöhnliches Können unterstreicht er häufig mit exzentrischen Auftritten. Die nehmen ihm manche übel. Auch die Steuerhinterziehung in Spanien kann man als Außenstehender kaum nachvollziehen, kann es bei ihm doch nicht am Geld mangeln, um die Schuld zu begleichen. Doch immer wieder nimmt der Superstar menschliche Züge an. Nun zeigt er sich enttäuscht von den Real-Bossen und äußert das auch. Cristiano Ronaldo: Weg aus Spanien? weiterlesen

Felix Brych: Auch Deutschlands Schiedsrichter ist ausgeschieden

Er hatte ein hochbrisantes Spiel zu leiten: Felix Brych wurde im Vorrundenmatch zwischen Serbien und der Schweiz weniger mit sportlichen Schwierigkeiten, als vielmehr mit politischen Statements konfrontiert. Das ging so weit, dass der serbische Trainer ihn hinterher ans Kriegsverbrechergericht nach Den Haag empfahl. Brych leitete das Spiel konsequent und streng. Eigentlich konnte man ihm nichts vorwerfen… Eigentlich. Felix Brych: Auch Deutschlands Schiedsrichter ist ausgeschieden weiterlesen

Willi Orban verlängert Vertrag

Bereits im September hatte sich angedeutet, dass es zeitnah zu einer Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Willi Orban und RB Leipzig kommen dürfte. Der Rechtsfuß hatte in Interviews betont, dass er sich eine Verlängerung seines bis 2019 datierten Kontraktes bei den Leipzigern gut vorstellen könne. Nun fanden Verein und Spieler eine Übereinkunft und unterschrieben einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit bis 2022.
Willi Orban verlängert Vertrag weiterlesen

Wolverhampton Wanderers: Ein weiterer Senkrechtstarter?

Das System ist bekannt und mittlerweile wohl auch dem letzten Fußballfan in Deutschland geläufig. Unternehmer investieren teils hohe zweistellige – im Ausland auch gerne dreistellige – Millionenbeträge in Vereine, um sie erfolgreich zu machen. Was ist Deutschland Vereine wie die TSG Hoffenheim oder RB Leipzig sind, ist in Frankreich Paris St. Germain und in Italien der AC Mailand. Aber auch in der Heimat des Fußballs, in England, befinden sich bereits viele Vereine in der Hand ausländischer Investoren. Mit den Wolverhampton Wanderers reihte sich zuletzt ein weiterer Klub in die Reihe ein.
Wolverhampton Wanderers: Ein weiterer Senkrechtstarter? weiterlesen

Memphis Depay träumt von Real

Mit reichlich Vorschusslorbeeren kam Memphis Depay 2015 in Manchester an. Bei PSV Eindhoven, wo der Youngster zuvor ausgebildet wurde, hatte der Linksaußen halb Europa auf sich aufmerksam gemacht und eine herausragende Saison absolviert. Und auch in der Nationalmannschaft konnte der pfeilschnelle und trickreiche Flügelspieler auf sich aufmerksam machen. So sehr, dass ihn ein alter Bekannter in Erinnerung behielt. Der damaligen Trainer der Reds Louis van Gaal – zuvor Bondscoach – hatte sich zur Aufgabe gemacht, Depay für United zu gewinnen.
Memphis Depay träumt von Real weiterlesen

Lucas Moura: keine Zukunft bei PSG?

Bei Paris St. Germain läuft es derzeit einfach rund. Nach dem jüngsten 3:0-Heimsieg gegen Bayern München konnte man sich zum ersten Mal in dieser Saison gegen eine absolute Spitzenmannschaft beweisen und meisterte diese Herausforderung mit Bravour. Vor allem das Vorzeigeobjekt, der Angriff, der Pariser stellte erneut seine Klasse unter Beweis. Neymar, Edinson Cavani und Kylian Mbappe stellen derzeit wohl jede Abwehr der Welt unter große Schwierigkeiten.
Lucas Moura: keine Zukunft bei PSG? weiterlesen